Decalcit Becken | Bayrol
Sie suchen
ein Produkt, Poolpflegetipps, Lösungen zu den gängigsten Wasserproblemen?
Decalcit Becken
Privatpool Hotel- und öffentliche Bäder FILTERPFLEGE

Reinigungsgel zur Entfernung von Kalkablagerungen an Poolwänden und -böden. Hochwirksame Rezeptur.

  • Für alle Filterarten
  • Für alle Poolgrößen
  • Wo: Auf verschmutzte Flächen
  • Wann: bei Bedarf, vorzugsweise im Frühjahr
  • Lösung 1 : 5 verdünnen
  • Homme_piscine
    Decalcit-Super_BAYROL.jpg
    BAYROL Decalcit Becken

    Decalcit Becken entfernt hartnäckige -, Metall- (Eisen) sowie Schmutzablagerungen an Poolwänden und -böden

    Decalcit Becken ist ein leistungsstarkes Entkalkungs-Reinigungsgel auf Salzsäurebasis, das Kalkablagerungen an den Wänden und am Boden des Beckens wirksam entfernt.

    Diese Tiefenreinigung entfernt Kalkausfällungen, die sich während der Saison an den Poolwänden absetzen. An den daraus resultierenden Unebenheiten klammern sich oft Algen fest. Der Einsatz von Decalcit Becken verhindert daher die Bildung von Algen und garantiert eine gute Wasserqualität. Bei hartem Wasser wird empfohlen, die Beckenwände mindestens einmal im Jahr, z.B. zu Beginn der Saison, vor der Befüllung des Beckens zu reinigen.

    Sie suchen einen BAYROL-Fachhändler in Ihrer Nähe?  Klicken Sie hier

    • Vorteile
      Hochwirksame Rezeptur

      Löst hartnäckige Schmutz-, - sowie Metallablagerungen

      Einfache Anwendung und schnelle Wirkung
      Längere Einwirkzeit möglich

      durch dickflüssige Rezeptur

    • Anwendung

      Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen

      Dieses Produkt ist ausschließlich für den angegebenen Zweck gemäß dieser Beschreibung zu verwenden.

      • Decalcit Becken zur Hauptreinigung des entleerten Beckens in der Verdünnung 1:5 bis unverdünnt anwenden.

      • Lösung mit Bürste oder Schrubber auftragen und ca. 10 bis 15 Min. einwirken lassen.

      • Anschließend gründlich nachspülen. Bei hartnäckigen Kalkrückständen wiederholen.

      Tipp: Warmes Wasser verstärkt die Reinigungswirkung. Wir empfehlen vor allem in Gegenden mit hartem Wasser die Pooloberflächen mindestens einmal pro Jahr zu reinigen.

      Wichtig: Auf verchromten Teilen nicht unverdünnt und längere Zeit einwirken lassen. Räume gut belüften und evtl. Niederschläge auf Chrom mit reichlich Wasser abspülen. Ungeeignet für alle nicht säurebeständigen Werkstoffe (z. B. Aluminium, Edelstahl nicht säurefeste Fliesen), insbesondere nicht säurebeständiges Email. Nicht mit anderen Chemikalien mischen. 

    • Download

    Sie sind Fachhändler?

    checklist

    FAQ-BEREICH

    Auf jeder Produktseite werden häufig gestellte Fragen beantwortet

    DOWNLOAD-BEREICH

    Zahlreiche Dokumente zum Herunterladen und ausducken

    Immer für Sie da

    Um alle Informationen zur rechten Zeit zu erhalten