Unsere Geschichte | Bayrol
Sie suchen
ein Produkt, Poolpflegetipps, Lösungen zu den gängigsten Wasserproblemen?

Unsere Geschichte

BAYROL Poolwasserexperte seit 1955

Seit über 65 Jahren ist BAYROL ein echter Experte auf dem Gebiet der Wasseraufbereitung für Schwimmbäder und Whirlpools.

Durch nachhaltige Entwicklungen und der Verknüpfung von hoher Innovationskraft mit operativer Exzellenz entstand im Laufe der Jahrzehnte ein Produktsortiment, das alle Anforderungen an eine optimale Wasserpflege erfüllt, und somit eine hohe Kundenzufriedenheit sicherstellt.

Unser Markenversprechen: BAYROL bietet Ihnen die beste Lösung für die Pool- und Whirlpool-Wasserpflege.

Histoire-header-©
Über 65 Jahre Erfahrung
 
1927 gegründet

Der Firmenname BAYROL setzt sich aus den Worten „Bayern” und dem Nachnamen des Gründers, Dr. Heinz Pohl zusammen. Er hat unsere Unternehmensgruppe 1927 in München gegründet mit dem Ziel, modernste Produkte für die Reinigung und Desinfektion von Biertanks zu entwickeln und herzustellen.

Ab 1955 konzentrierte sich Dr. Pohl auf die Schwimmbadwasseraufbereitung. Damit wurde das Unternehmen zum Vorreiter auf diesem Gebiet, und entwickelte sich im Laufe der Jahrzehnte zum Poolwasserexperten.

Bereits sehr früh erkannte Dr. Pohl das hohe Potential in zukunftsträchtigen Märkten, deshalb expandierte BAYROL bereits Anfang der 1970er Jahre und gründete mit BAYROL France und kurze Zeit später mit BAYROL Iberica Tochtergesellschaften in Frankreich und Spanien.

 
Meilensteine unserer Firmengeschichte

1927 Gründung des Unternehmens BAYROL in München

1955 Fokus auf Poolwasserpflege

1959 Patentierung vom bis heute erhältlichen Algenverhütungsmittel „Desalgin®

1972 Gründung von BAYROL France

1972 Verantwortung für die Wasseraufbereitung bei den Olympischen Spielen in München

1973 Gründung von BAYROL Spanien

Histoire BAYROL

1982 Einführung der Wasserpflege auf Basis von Aktivsauerstoff mit „Bayroklar®“ und „Bayroplus®

1985 Einführung des ersten Dosiersystems „Bayromat PoolManager®

1992 Verantwortung für die Wasseraufbereitung bei den Olympischen Spielen in Barcelona

2000 Einführung des Aktivsauerstoffprodukts „Soft & Easy“ in Beutelform, sowie des Dosiersystems „Pool Relax®

2006 Einführung von „Varitab®“, der weltweit ersten Zwei-Phasen-Chlortablette für die Poolwasserpflege

BAYROL histoire

2012 Einführung der 5. Generation des „PoolManager®

2013 Einführung von „SpaTime®“, dem Sortiment für die Whirlpoolpflege

2013 Einführung neues Corporate Design

2013 Übernahme durch KIK Custom Products Inc. (Toronto, Kanada)

2015 Einführung von „Naturally Salt“, dem Sortiment für die automatische Salzwasser-Poolpflege

2016 Produktinnovation „Clorodor Control® “ Kapsel

2017 Neuer Unternehmensbereich BAYROL Technik und Einführung des Dosiersystems „Automatic“

2020 Einführung des Dosiersystems „Automatic SALT“ für die Salzwasser-Poolpflege

BAYROL notre histoire

Starke Marken: BAYROL, Mini Pool&Spa, SpaTime, BAYROL Technik 

BAYROL HEUTE

  • 78

    Mitarbeiter

  • 3

    Unternehmen: Hauptsitz in Deutschland und Tochtergesellschaften in Frankreich und Spanien

  • + 30

    Vertrieb in über 30 Ländern 

Unsere Verantwortung als Poolwasserexperte
Einfach machen, was kompliziert erscheint 

Seit den 1950er Jahren entwickeln wir mit Leidenschaft Produkte für die Wasserpflege von Pools und Whirlpools, die effektiv in der Wirkung und einfach in der Anwendung sind.

Das Ergebnis sind zahlreiche Innovationen und Patente, die bei Poolbesitzern bestens bekannt sind, wie zum Beispiel die Aktivsauerstoffpflege in Granulatform in vorportionierten Beuteln, und diverse Multifunktionsprodukte wie z. B. die Zwei-Phasen-Chlortablette.

Zum besseren Verständnis und zur optimalen Unterstützung der Poolbesitzer haben wir die Wasseraufbereitung in vier wesentliche Schritte unterteilt: 1. Wassergleichgewicht, 2. Desinfektion, 3. Algenverhütung und 4. Flockung.

Das Poolwasser muss aus hygienischen Gründen immer keimfrei gehalten werden. Die Desinfektion ist deshalb ein essentieller Schritt in der Wasserpflege, dem wir einen besonders hohen Stellenwert beimessen.

WIR SORGEN FÜR IHRE SICHERHEIT UND IHR WOHLBEFINDEN 

Als Experten übernehmen wir Verantwortung für die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Mitarbeiter und Händler sowie die Nutzer unserer Produkte. Deshalb stellen wir sicher, dass alle Produkte und ihre Verpackungen den höchsten Standards entsprechen (europäische und nationale Gesetzgebung, Kindersicherheitssysteme, UN-Zertifizierung). 

Wir achten auch darauf, Poolbesitzern die sichersten Produkte hinsichtlich ihrer Zusammensetzung anzubieten, indem wir zum Beispiel auf die Verwendung von Schwermetallen wie Kupfersulfat in unseren Rezepturen verzichten.

Und wir suchen kontinuierlich nach Lösungen, um Risiken zu vermindern und Unannehmlichkeiten beim Einsatz zu vermeiden (Risikomanagement). Vor diesem Hintergrund haben wir 2016 die Kapsel Clorodor Control® entwickelt. Diese Kapsel, die sich in allen Eimern mit Chlortabletten von BAYROL befindet, neutralisiert den unangenehmen Geruch von Chlor, der beim Öffnen des Eimers in die Luft entweicht und Beschwerden verursachen kann.

Durch unsere Forschung und Entwicklung und mit unserem Fachwissen bieten wir Ihnen stets die besten Lösungen für die Wasserpflege von Pools und Whirlpools!

Unser Ziel: Ihnen das Beste bieten

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, Ihnen Lösungen für die Poolwasserpflege zu bieten, die so einfach, sicher und effizient wie möglich sind. Dies lässt sich jedoch nur durch die Qualität unserer Produkte erreichen.

Nur wenige Hersteller in Europa verfügen wie wir über ein eigenes Forschungslabor, in dem wir unsere Produktpalette kontinuierlich verbessern und weiterentwickeln.

Wir wählen alle Rohstoffe gründlich aus und testen unsere Produkte sorgfältig im gesamten Prozess – von der Herstellung bis zur Markteinführung. Mit diesem hohen Anforderungsniveau begleiten wir Sie als Experten für die Wasseraufbereitung in Pools und Whirlpools seit über 65 Jahren.