Sie suchen
ein Produkt, Poolpflegetipps, Lösungen zu den gängigsten Wasserproblemen?
Soft & Easy - ohne Chlor
Privatpool 2) Dauerdesinfektion

Granulat-Kombination auf Basis von Aktivsauerstoff für die Desinfektion, Algenverhütung und Klareffekt. Die wöchentliche Komplettpflege in vordosierten Beuteln.

  • Für alle Filterarten
  • Für Poolgrößen ab 20 m³ / 30 m³
  • Wo: Direkt ins Wasser
  • Wann: Wöchentlich
  • Dosierung: 1 Doppelbeutel pro 20 m³ / 30 m³
  • Homme_piscine
    Soft&Easy-Complete&Easy_BAYROL_2-sachets.jpg
    BAYROL Soft & Easy

    Soft & Easy ist die einfache Komplettpflege in vordosierten Beuteln. Die Granulat-Kombination auf Basis von Aktivsauerstoff pflegt den Pool für eine Woche, ganz ohne Chlor. Soft & Easy verhindert außerdem Algenwachstum, Kalkablagerungen und macht das Wasser noch brillanter dank des integrierten Klareffekts

    Soft & Easy basiert auf Aktivsauerstoff. Diese Pflegemethode ist besonders sanft im Vergleich zu Chlor. Es oxidiert Verunreinigungen und sorgt für ein geruchloses und sanftes Wasser.

    Die Soft & Easy-Beutel haben eine Doppelkammer: Die erste Kammer enthält Wirkstoffe, die alle Unreinheiten oxidieren während die zweite ein Algizid und Klarmacher enthält.
    Nach vollständiger Auflösung des Granulates kann sofort wieder gebadet werden. Die einfache, sanfte und komplette Wasserpflege für eine Woche!

    Sie suchen einen BAYROL-Fachhändler in Ihrer Nähe?  Klicken Sie hier

    • Vorteile
      Chlorfreie Komplettpflege

      Desinfektion, Algenverhütung, Klareffekt und Härtestabilisierung

      Bereits 15 Minuten nach Zugabe

      kann wieder gebadet werden

      Minimierung von pH-Schwankungen

      dank pH-Puffer

      Spürbar angenehme und geruchlose Wasserqualität
      Vorportioniert

      Doppelbeutel für einfachste und sichere Dosierung

      Wasserpflege ohne Chlor
    • Anwendung

      Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

      Dieses Produkt ist ausschließlich für den angegebenen Zweck gemäß dieser Beschreibung zu verwenden.

      • Überprüfen Sie vor Zugabe den pH-Wert mit BAYROL Teststreifen oder dem BAYROL-Pooltester und stellen ihn, falls erforderlich, auf den Idealbereich von 7,0 bis 7,4 ein.

      • Erstzugabe: Geben Sie zwei Doppelbeutel Soft & Easy pro 20 m³ oder zwei Doppelbeutel Soft & Easy pro 30 m³ (je nach gewähltem Produkt) bei laufender Umwälzpumpe vor den Einlaufdüsen direkt ins Wasser.

      • Messen Sie 1 bis 2 Stunden nach Dosierung den aktuellen Sauerstoffwert ausschließlich mit dem Pooltester pH/O2.

      • Ist der Wert unter 8 mg/L, dosieren Sie einen weiteren Beutel.

      • Wöchentliche Dosierung: Dosieren Sie einen Doppelbeutel pro 20 m³ oder pro 30 m³ (je nach gewähltem Produkt) bei laufender Umwälzpumpe ins Wasser.

      • Bei höheren Temperaturen und hoher Badebelastung verdoppeln Sie die Dosiermenge. Wichtige Hinweise: Soft & Easy und Chlorprodukte sind miteinander kombinierbar. Eine Stoßchlorung bei Wasserproblemen ist deshalb jederzeit möglich. Der Aktivsauerstoff-Gehalt kann nur 1 bis 2 Std. nach Zugabe mit dem Pooltester pH/O2 gemessen werden. Er muss zu diesem Zeitpunkt mind. 8 mg/L betragen. Bei niedrigerem Wert Dosierung um einen Doppelbeutel erhöhen.

    • Download

    Sie sind Fachhändler?

    checklist

    FAQ-BEREICH

    Auf jeder Produktseite werden häufig gestellte Fragen beantwortet

    DOWNLOAD-BEREICH

    Zahlreiche Dokumente zum Herunterladen und ausducken

    Immer für Sie da

    Um alle Informationen zur rechten Zeit zu erhalten