Passive Überwinterung | Bayrol
Sie suchen
ein Produkt, Poolpflegetipps, Lösungen zu den gängigsten Wasserproblemen?
Hivernage_bache

Passive Überwinterung

WOHER WEISS ICH, OB DIE PASSIVE ÜBERWINTERUNG FÜR MICH GEEIGNET IST?

Sie möchten sich im Winter nicht um die Pflege Ihres Pools kümmern

Sie möchten verhindern, dass Ihre Ausrüstung bei Frost beschädigt wird

Sie möchten das Filtersystem Ihres Beckens völlig stilllegen

Schritt für Schritt
Welche Schritte werden bei einer herkömmlichen Überwinterung unternommen?
  1. Wassertemperatur unter 15°C

    Sobald die Wassertemperatur unter 15°C gesunken ist, sollten Sie mit dem Einwintern Ihres Beckens beginnen.

  2. Gründliche Poolreinigung

    Reinigen Sie das noch befüllte Becken (Wände, Wasserlinie, und Vorfilter) 

  3. pH-Wert einstellen

    Damit die Pflegeprodukte optimal wirken, überprüfen Sie den -Wert und stellen ihn mithilfe von pH-Minus oder pH-Plus auf den Idealbereich zwischen 7,0 - 7,4 ein. Produktempfehlung > QuicktestPooltesterelektronischer PooltesterpH-MinuspH-Plus

     

     

  4. Filter entkalken

    Bei Verkalkungen und Verklumpungen im , benutzen Sie Decalcit Filter. Das Granulat kann, in einer Lösung angesetzt, auch für die Entkalkung von Kartuschenfiltern verwendet werden. Produktempfehlung > Decalcit Filter

  5. Stoßchlorung durchführen

    Führen Sie eine Stoßchlorung durch, damit bereits bestehende Verunreinigungen nicht „überwintert“ werden. Produktempfehlung > Chlorifix®, Chloriklar®Chloryte®

     

    Hinweis: Um Materialschäden zu vermeiden, warten Sie mindestens 8 Std. nach der Stoßchlorung, bevor Sie Ihren Pool mit einer Plane abdecken.

  6. Wasserspiegel senken

    Den Wasserstand auf frostsicheres Niveau absenken, d.h. unter die oberen Einlaufdüsen (außer im Falle anderweitiger Angaben Ihres Poolbauers oder -herstellers). Entleeren Sie die Außenrohrleitungen und den Filter. Verschließen Sie die und Düsen mit den dafür vorgesehenen Verschlussstopfen.

  7. Überwinterungsmittel zugeben

    Puripool Super verhindert Algenwachstum und Kalkablagerungen während der Überwinterung. Die Inbetriebnahme im Frühjahr wird somit einfacher, schneller und kostengünstiger. Produktempfehlung > Puripool Super

  8. Eisdruckpolster montieren

    um zu vermeiden, dass das Eis Druck auf die Beckenwände ausübt.

  9. Pool mit einer Plane abdecken

    Für einen besseren Schutz des Pools empfehlen wir, ihn während des Winters abzudecken. Eine gute, feinmaschige oder durchgängige Plane schützt Ihren Pool zuverlässig vor Laub und anderen Verunreinigungen, die von außen eingetragen werden können. Gerade Laub kann zu Flecken auf den Wänden und dem Boden des Pools führen, die bei der Frühjahrsreinigung nur schwer zu entfernen sind.

Sie haben Fragen zur Wasserpflege?

JETZT UNSERE EXPERTEN KONTAKTIEREN

Sie möchten ein BAYROL Produkt kaufen?

JETZT EINEN HÄNDLER SUCHEN

Sie möchten die Poolparameter überprüfen lassen?

JETZT EINE WASSERANALYSE ANFRAGEN

4 Pflegeschritte für kristallklares Wasser

Etape traitement piscine N°1 BAYROL - Equilibre de l'eau - Ph

4 Pflegeschritte für sauberes und reines Poolwasser über die ganze Saison

Sie sind Fachhändler?

checklist

FAQ-BEREICH

Auf jeder Produktseite werden häufig gestellte Fragen beantwortet

DOWNLOAD-BEREICH

Zahlreiche Dokumente zum Herunterladen und ausducken

Immer für Sie da

Um alle Informationen zur rechten Zeit zu erhalten