Sie suchen
ein Produkt, Poolpflegetipps, Lösungen zu den gängigsten Wasserproblemen?
SpaTime Kalk-Ex
WHIRLPOOL 1) pH-Regulierung

Flüssiger Härtestabilisator zur Vorbeugung von hartnäckigen Kalkablagerungen

  • Wann: Bei Bedarf
  • Dosierung: 20 bis 30 ml pro m³
  • Homme_piscine
    SpaTime Kalk-Ex
    SpaTime Kalk-Ex

    Kalk-Ex verhindert hartnäckige Kalkablagerungen an den Wänden sowie in den Leitungen Ihres Whirlpools.

    Die Gesamthärte ist ein Maß für den Gehalt an hauptsächlich Calcium und Magnesium im Wasser. Bei einem Wert über 200 mg/L kann sich bei der Erwärmung des Wassers Kalk an den Wänden ablagern und so zu rauhen Oberflächen und trübem Wasser führen.

    Verwenden Sie zur Verhinderung von Kalkablagerungen unmittelbar nach der Neubefüllung Kalk-Ex.

    Sie suchen einen BAYROL-Fachhändler in Ihrer Nähe?  Klicken Sie hier

    • Vorteile
      Verhindert das Ausfällen von Härtebildnern

      und damit die Bildung von Wassertrübungen und Kalkablagerungen

      Bindet Metalle im Wasser

      und verhindert damit Wasserverfärbungen durch Metallionen

      Chlorstabil
      Phosphatfrei

      bringt keine zusätzliche Algennahrung ins Wasser

      pH-neutral

      der pH-Wert des Wassers verändert sich durch Zugabe nicht. 

    • Anwendung

      Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

      Dieses Produkt ist ausschließlich für den angegebenen Zweck gemäß dieser Beschreibung zu verwenden.

      • Geben Sie 20 – 30 ml Kalk-Ex pro m³ unmittelbar nach jeder Befüllung zu.

      • Dosieren Sie Kalk-Ex unmittelbar nach jeder Befüllung und vor Zugabe der Pflegemittel bei laufender Pumpe direkt ins Whirlpoolwasser.

    • Download

    Sie sind Fachhändler?

    checklist

    FAQ-BEREICH

    Auf jeder Produktseite werden häufig gestellte Fragen beantwortet

    DOWNLOAD-BEREICH

    Zahlreiche Dokumente zum Herunterladen und ausducken

    Immer für Sie da

    Um alle Informationen zur rechten Zeit zu erhalten