Desalgin® | Bayrol
Sie suchen
ein Produkt, Poolpflegetipps, Lösungen zu den gängigsten Wasserproblemen?
Desalgin®
Privatpool 3) Algenverhütung

Flüssiges Antialgen-Konzentrat zur Vorbeugung und damit Verhinderung von Algenwachstum. Beinhaltet Klareffekt.

  • Für alle Filterarten
  • Für alle Poolgrößen
  • Wo: Direkt ins Wasser
  • Wann: Wöchentlich
  • Dosierung: 50 ml pro 10 m³
  • Homme_piscine
    Liquide-bleu-1_BAYROL.jpg
    BAYROL Desalgin

    Desalgin® ist ein konzentriertes und verhindert sicher das Wachstum und die Ausbreitung von Algen im Poolwasser. Der beinhaltete Klareffekt sorgt für ein noch brillanteres Wasser.

    Desalgin® ist ein flüssiges, schaumarmes und -neutrales Konzentrat. Bei regelmäßiger Anwendung verhindert es zuverlässig die Entwicklung und Vermehrung von Algen. Darüber hinaus enthält Desalgin® einen Klareffekt der das Wasser noch transparenter macht. Das Produkt ist kompatibel mit allen Desinfektionsmethoden. Ohne Kupfersulfat, verhindert dadurch Beschädigungen an Pooloberflächen und Einbauteilen.

    Sie suchen einen BAYROL-Fachhändler in Ihrer Nähe?  Klicken Sie hier

    • Vorteile
      Antialgen-Konzentrat

      verhindert sicher das Wachstum und die Ausbreitung von Algen

      Klareffekt

      sorgt für noch brillanteres Wasser

      Chlor- und schwermetallfrei

      für alle Beckenarten geeignet

      Hoher Wirkstoffgehalt

      wirtschaftlich in der Anwendung

      Ohne Kupfersulfat

      verhindert Beschädigungen an Pooloberflächen und Einbauteilen

    • Anwendung

      Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen

      Dieses Produkt ist ausschließlich für den angegebenen Zweck gemäß dieser Beschreibung zu verwenden.

      • Vorbehandlung: Streichen Sie Beckenwände und Boden mit einer 1-2%igen Lösung Desalgin® zur Bildung einer Schutzschicht ein und lassen die Lösung antrocknen.

      • Erstzugabe: Dosieren Sie 150 ml Desalgin® pro 10 m³ bei laufender Umwälzpumpe direkt ins Wasser. Lassen Sie nach der Dosierung die Umwälzpumpe für mindestens zwei Stunden laufen, damit sich das Produkt gut im Pool verteilen kann.

      • Wöchentliche Dosierung: Geben Sie 50 ml Desalgin® pro 10 m³ unter denselben Bedingungen zu.

      • Falls Ihr Pool bereits durch Algenwachstum befallen ist, führen Sie eine Stoßbehandlung mit Chlorifix®,Chloriklar® oder Chloryte® durch, danach den Filter gründlich rückspülen und anschließend 250 ml Desalgin® pro 10 m³ hinzugeben.

      Tipp: Das Poolwasser muss kontinuierlich umgewälzt werden. Zur Berechnung der Umwälzdauer gilt folgende Faustregel: Wassertemperatur:2 = Umwälzzeit pro Tag. Bei stärkerem Badebetrieb, Gewitterregen und höheren Temperaturen empfehlen wir die Zugabe bis zur doppelten üblichen Dosiermenge pro Woche. Um Algenwachstum zuverlässig vorzubeugen, muss Desalgin® ab Beginn der Saison bis zum Ende regelmäßig einmal pro Woche dosiert werden.

      Wichtige Hinweise: Chemikalien niemals mit anderen Chemikalien mischen, weder in fester Form noch in konzentrierter Lösung! Bei Herstellung von Lösungen Produkt immer ins Wasser dosieren, nicht umgekehrt.

    • Download
      Desalgin_1L.jpg
      jpg
      641.82 KB
      Desalgin_3L.jpg
      jpg
      83.54 KB
      Desalgin_6L.jpg
      jpg
      71.54 KB
      Desalgin_10L.jpg
      jpg
      103.73 KB

    Sie sind Fachhändler?

    checklist

    FAQ-BEREICH

    Auf jeder Produktseite werden häufig gestellte Fragen beantwortet

    DOWNLOAD-BEREICH

    Zahlreiche Dokumente zum Herunterladen und ausducken

    Immer für Sie da

    Um alle Informationen zur rechten Zeit zu erhalten