Sie suchen
ein Produkt, Poolpflegetipps, Lösungen zu den gängigsten Wasserproblemen?
Phosphat Teststreifen
Privatpool Wasseranalyse

Teststreifen für die einfache und schnelle Bestimmung der Phosphatkonzentration im Poolwasser

  • Reagenzglas mit Poolwasser füllen
  • Wann: In Anwesenheit von Phosphaten
  • Homme_piscine
    Phosphate-test-strips_BAYROL.jpg
    Phosphate Test Strips

    Die Phosphat Teststreifen ermöglichen eine einfache und schnelle Analyse der Phosphatkonzentration im Poolwasser.

    Phosphate, die vom Regen, Pflanzenteilen oder Badenden ins Poolwasser eingeführt werden, versorgen Algen mit Nahrung und fördern somit deren Wachstum. Ab einer bestimmten Phosphatkonzentration im Poolwasser vermehren sich Algen explosionsartig, und lassen sich dann nur noch schwer entfernen. Ein Phosphatwert über 0,1 mg/l verringert die Wirksamkeit herkömmlicher Chlorprodukte und Algenschutzmittel.

    Das Phosphat-Testkit enthält 10 Teststreifen und wird in Kombination mit Nophos eingesetzt.

    Sie suchen einen BAYROL-Fachhändler in Ihrer Nähe?  Klicken Sie hier

    • Vorteile
      Einfache Anwendung
      Schnelle Ergebnisse
      Ideal in Kombination mit Nophos

      zur Entfernung von Phosphaten im Poolwasser

    • Anwendung

      Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

      Dieses Produkt ist ausschließlich für den angegebenen Zweck gemäß dieser Beschreibung zu verwenden.

      • Füllen Sie das Reagenzglas bis zur 10 ml Markierung.

      • Teststreifen leicht in zwei biegen (nicht knicken), Testfelder nach innen gerichtet. Danach Teststreifen, in die Kappe einlegen.

      • Schließen Sie jetzt das Reagenzglas mit dem Teststreifen in der Kappe.

      • Drehen Sie das Reagenzglas 5-mal vorsichtig um, so dass sich die Blase langsam auf und ab bewegt.

      • Entfernen Sie jetzt die Kappe mit dem Streifen und platzieren Sie den Boden des Reagenzglases über die weißen Felder. Vergleichen Sie die Verfärbung, indem Sie von oben in das Reagenzglas blicken.

      Der optimale Phosphat-Wert liegt unter <0,1 mg/l

      Wichtig: Teststreifen vor Sonnenlicht und Feuchtigkeit schützen. Dose kühl und trocken aufbewahren (Lagertemperatur nicht über +30 °C) und nach Entnahme der Teststreifen sofort wieder verschließen. Testfelder nicht mit den Fingern berühren. Bei sachgemäßer Lagerung sind die Teststreifen bis zum aufgedruckten Verfallsdatum haltbar. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Nicht einnehmen.

    • Download

    Sie sind Fachhändler?

    checklist

    FAQ-BEREICH

    Auf jeder Produktseite werden häufig gestellte Fragen beantwortet

    DOWNLOAD-BEREICH

    Zahlreiche Dokumente zum Herunterladen und ausducken

    Immer für Sie da

    Um alle Informationen zur rechten Zeit zu erhalten