Desalgin® SHOCK | BAYROL | Vernichtet schnell Algen im Pool
Sie suchen
ein Produkt, Poolpflegetipps, Lösungen zu den gängigsten Wasserproblemen?
Desalgin® SHOCK
Privatpool 3) Algenverhütung

Anti-Algenmittel in Form von Chlorgranulat zur Algenvernichtung. Wirksam gegen die häufigsten Algenarten. Einfache Anwendung durch vordosierte Beutel.

  • Für alle Filterarten
  • Poolgröße: ab 20 m³
  • Wohin: direkt ins Wasser
  • Wann: bei Wasserproblemen / Algenproblemen
  • 1 Beutel (400 g) pro 20 m³
  • Homme_piscine
    Stabichloran_BAYROL_granules.jpg
    Desalgin-SHOCK

    Desalgin® SHOCK ist ein starkes Anti-Algenmittel auf Basis von organischem Chlor in Granulatform für eine schnelle und effektive Algenvernichtung. Es eignet sich für alle Pools und Schwimmbecken ab 20.000 L Beckeninhalt.

    Desalgin® SHOCK besteht aus schnelllöslichem, organischem Chlorgranulat, das speziell für die Beseitigung von Algen im Poolwasser verwendet wird. Das Granulat setzt sofort nach Zugabe eine große Menge an Aktivchlor frei. Innerhalb weniger Stunden werden Mikroorganismen und Algen, die das Wasser dunkelgrün färben, vernichtet und das Schwimmbadwasser wird wieder kristallklar.

    Dank der vordosierten Beutel ist das Anti-Algenmittel besonders einfach in der Anwendung. Desalgin® SHOCK ist -neutral, hinterlässt keine Ablagerungen und führt zu keinen verstopften Dosierleitungen und Filter.

    Der Algenvernichter eignet sich auch für den Einsatz in Salzwasserpools.

    Sie suchen einen BAYROL-Fachhändler in Ihrer Nähe?  Klicken Sie hier

    • Vorteile
      Extra starke Formel

      innerhalb weniger Stunden werden Mikroorganismen und Algen vernichtet

      Einfache Anwendung

      durch vordosierte Beutel

      Wirkt gegen die häufigsten Algenarten
      Effektive Schockbehandlung gegen Algen

      macht das Schwimmbadwasser wieder kristallklar

    • Anwendung

      Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen

      Dieses Produkt ist ausschließlich für den angegebenen Zweck gemäß dieser Beschreibung zu verwenden.

      • Überprüfen Sie vor Zugabe den -Wert mit BAYROL Teststreifen oder dem BAYROL-Pooltester und stellen ihn, falls erforderlich, auf den Idealbereich von 7,0 bis 7,4 ein.

      • Wenn der Pool von Algen befallen ist, bürsten Sie diese ab und entfernen Sie die Algenbeläge möglichst vollständig mithilfe eines mechanischen oder elektrischen Bodensaugers, sowie durch Filtration.

      • Führen Sie anschließend eine Stoßchlorung durch, indem Sie 1 Beutel Desalgin® SHOCK (400 g) pro 20 m³ bei laufender Umwälzpumpe vor den Einlaufdüsen direkt ins Wasser geben.

      Tipp: Die Zugabe sollte vorzugsweise abends nach dem Badebetrieb erfolgen. Lassen Sie die Umwälzpumpe 12 Stunden laufen. Baden Sie erst wieder, wenn der Chlorgehalt unter 3 mg/L gesunken ist. Beutel immer restentleeren.

      Wichtiger Hinweis: Chemikalien niemals mit anderen Chemikalien mischen, weder in fester Form noch in konzentrierter Lösung! Das Produkt immer ins Wasser geben, aber niemals umgekehrt. Vermeiden Sie unbedingt direkten Kontakt mit chlor-unbeständigen Werkstoffen.

    • Download
    WAR DIESER INHALT HILFREICH?

    Sie sind Fachhändler?

    checklist

    FAQ-BEREICH

    Auf jeder Produktseite werden häufig gestellte Fragen beantwortet

    DOWNLOAD-BEREICH

    Zahlreiche Dokumente zum Herunterladen und ausducken

    Immer für Sie da

    Um alle Informationen zur rechten Zeit zu erhalten