Sie suchen
ein Produkt, Poolpflegetipps, Lösungen zu den gängigsten Wasserproblemen?
Bayrosoft® Light
Privatpool 2) Dauerdesinfektion

Flüssiges Multifunktionsmittel auf Basis von Aktivsauerstoff für die Oxidation, Algenverhütung und Trübungsentfernung. Die Komplettpflege für automatische Dosiersysteme.

  • Für alle Filterarten
  • Für alle Poolgrößen
  • Wo: In den Umwälzkreislauf des Schwimmbeckens, über Dosieranlage
  • Wann: Regelmäßig
  • Dosierung: 1,5L pro 10 m³
  • Homme_piscine
    Bayroxyshock
    Bayrosoft Light 20L

    Bayrosoft® Light ist ein flüssiges, absolut chlorfreies Multifunktionsmittel auf Basis von Aktivsauerstoff für die Oxidation, Algenverhütung und Trübungsentfernung.

    Bayrosoft® Light ist in der Anwendungskonzentration geruchsneutral, sanft zur Haut und vermeidet Augenreizungen. Das gebrauchsfertige Bayrosoft® Light ist sowohl in Verbindung mit einer automatischen Mess-, Regel- und Dosieranlage (PoolManager®, Pool Relax®) als auch für die Handdosierung zu verwenden.

    • Vorteile
      3 in 1

      Oxidation, Algenverhütung und Klareffekt

      Spürbar angenehme und geruchlose Wasserqualität ohne Chlor
      In der Anwendung keine Augen- und Schleimhautreizungen
      Einfache Handhabung

      mittels automatischen Dosieranlagen PoolManager® Sauerstoff oder Pool Relax® Sauerstoff

      Hohe Anwendungssicherheit

      Dosierung direkt aus dem Liefergebinde

      Absolut schaumfrei und pH-neutral
    • Anwendung

      Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen

      Dieses Produkt ist ausschließlich für den angegebenen Zweck gemäß dieser Beschreibung zu verwenden.

      • Die Dosiermenge beträgt 1,5 L pro 10 m³, und die Zugabe erfolgt direkt aus dem Liefergebinde.

      • Erstzugabe: Bei frischer Beckenbefüllung geben Sie als Anfangsdosierung einmalig 3 L Bayrosoft® Light pro 10 m³ Wasser zu.

      • Bei bereits benutztem Beckenwasser führen Sie zuerst eine Basischlorung mit Chloriklar®, Chlorifix® oder Chloryte® durch. Warten Sie, bis der Chlorwert auf unter ca. 0,5 - 1 mg/l abgesunken ist und geben anschließend als Anfangsdosierung einmalig 3 L Bayrosoft® Light pro 10 m³ zu.

      • Wöchentliche Dosierung: Geben Sie 1,5 L Bayrosoft® Light pro 10 m³ mit Hilfe der automatischen Mess-, Regel- und Dosieranlage zu.

      Wichtige Hinweise: Gebinde nur senkrecht transportieren und lagern. Vor Sonne und Verunreinigungen schützen, niemals komplett luftdicht verschließen. Beachten Sie die Herstellerangaben sowie die Betriebsanleitung der Dosierpumpen.

    • Download

    Sie sind Fachhändler?

    checklist

    FAQ-BEREICH

    Auf jeder Produktseite werden häufig gestellte Fragen beantwortet

    DOWNLOAD-BEREICH

    Zahlreiche Dokumente zum Herunterladen und ausducken

    Immer für Sie da

    Um alle Informationen zur rechten Zeit zu erhalten