pH-Minus Liquid Anti Calc | Bayrol
Sie suchen
ein Produkt, Poolpflegetipps, Lösungen zu den gängigsten Wasserproblemen?
pH-Minus Liquid Anti Calc
Privatpool 1) pH-Regulierung

Flüssiges Konzentrat zur Senkung eines pH-Wertes über 7,4 in privaten Schwimmbecken. Verhindert Kalkablagerungen.

  • Für alle Filterarten
  • Für alle Poolgrößen
  • Wo: In den Umwälzkreislauf des Schwimmbeckens
  • Wann: Bei Bedarf
  • Dosierung: 300 ml pro 10 m³ um den pH-Wert um 0,1 zu senken
  • Homme_piscine
    Liquide_jaune_BAYROL.jpg
    pH-Minus-Liquid-Anticalc_20L_BAYROL_4194308.png

    -Minus Liquid Anti Calc senkt den pH-Wert des Wassers, verhindert Kalkablagerungen und sorgt für mehr Badekomfort. Ideal für Schwimmbecken mit Salzelektrolyse.

    -Minus Liquid Anti Calc wirkt effektiv bei pH-Werten über 7,4. Es enthält ein Sequestrierungsmittel, das Kalkablagerungen an Pooloberflächen, Einbauteilen und Zellenblättern (bei Verwendung einer Salzelektrolyse) reduziert.
    Diese Eigenschaften machen pH-Minus Liquid Anti Calc ideal für die pH-Regulierung in Pools mit Salzelektrolyse.  

    Die Formel mit 14,9% Schwefelsäure wurde speziell für die Pflege von Privatbädern mit automatischer Mess-, Regel- und Dosieranlage entwickelt. 

    Der flüssige pH-Regulator ist mit allen Desinfektionsmethoden (Chlor, Brom, Aktivsauerstoff), allen Filterarten (Filteranlagen mit Sand oder Filterglas, …) und allen Pooloberflächen (Liner, Fliesen, GFK, Polyester) kompatibel.

    Sie suchen einen BAYROL-Fachhändler in Ihrer Nähe?  Klicken Sie hier

    • Vorteile
      Ideal bei hartem Wasser
      Reduziert Kalkablagerungen

      und Beschädigungen an Pooloberflächen, Einbauteilen und Zellenblättern (bei Verwendung einer Salzelektrolyse)

      Einfache Handhabung

      mittels automatischer Dosieranlage. Dosierung direkt aus dem Liefergebinde

      Chloridfrei

      führt im Gegensatz zu Salzsäure nicht zu zusätzlicher

      Entspricht der neuen Gesetzgebung

      die den Verkauf und Besitz von flüssigem -Minus beschränkt

    • Anwendung

      Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

      • Das gebrauchsfertige, konzentrierte -Minus Liquid Anti Calc ist nur in Verbindung mit automatischen Mess-, Regel- und Dosiergeräten zu verwenden

      • Die Zugabe erfolgt direkt aus dem Liefergebinde mittels Dosierpumpe, in den Umwälzkreislauf (nach dem Wärmetauscher / Wärmepumpe) des Schwimmbeckens.

      • Senken des pH-Wertes: Um den pH-Wert um 0,1 zu senken, sind 300 ml pro 10 m³ erforderlich.

      • Der ideale pH-Wert liegt zwischen 7,0 und 7,4.

      Wichtige Hinweise: Unbedingt die Betriebsanleitung des Herstellers der Dosieranlage sowie Gebrauchsanweisungen und Vorsichtsmaßnahmen auf dem Produktetikett beachten! pH-Minus Liquid Anti Calc ist gebrauchsfertig – niemals Wasser hinzugießen! Im verschlossenen Originalgebinde, frostfrei und kühl lagern. Von Unbefugten fernhalten.

    • Download

    Sie sind Fachhändler?

    checklist

    FAQ-BEREICH

    Auf jeder Produktseite werden häufig gestellte Fragen beantwortet

    DOWNLOAD-BEREICH

    Zahlreiche Dokumente zum Herunterladen und ausducken

    Immer für Sie da

    Um alle Informationen zur rechten Zeit zu erhalten